VGT-Beutel, Fight for Animal Rights, nature

Bio-Baumwolle 

20,00 €

  • verfügbar
  • 5 - 7 Tage Lieferzeit1

Stoffbeutel, VGT, Tierrechte JETZT

Handbedruckt. Fair-zertifizierte Baumwolle. 

17,00 €

  • leider ausverkauft

unisex, Tierrechte JETZT!

Bio-Baumwolle. Handbedruckt. Fair-zertifiziert. 

35,00 €

  • nur noch begrenzte Anzahl vorhanden
  • 5 - 7 Tage Lieferzeit1

Regenschirm Wir lassen Tiere nicht im Regen stehen

Regenschirm Wir lassen Tiere nicht im Regen stehen

 

Wir geben den Tieren unsere Stimme!

25,00 €

  • verfügbar
  • 5 - 7 Tage Lieferzeit1

Tierrechte JETZT! Schreibblock + Kugelschreiber

Format: DIN A5 14,8 cm x 21,0 cm

 

Tierrechte JETZT!

9,50 €

  • verfügbar
  • 5 - 7 Tage Lieferzeit1

T-Shirt, Tierrechte JETZT!

Bio-Baumwolle. Handbedruckt. Fair-zertifiziert. 

35,00 €

  • nur noch begrenzte Anzahl vorhanden
  • 5 - 7 Tage Lieferzeit1

BÜCHER:


Im Untergrund | DDr. Martin Balluch

Im Untergrund“ erzählt die Geschichte eines Aktivisten, der seine Karriere dem kompromisslosen Kampf für Tierrechte opfert und schließlich vor juristischer Verfolgung untertauchen muss. In spannenden Szenen dokumentiert der Roman gleichzeitig die mörderischen Auseinandersetzungen um Tierrechte im England der 1980er- und 1990er-Jahre. Ein Tierrechtsroman nach wahren Begebenheiten.

Verlag: Promedia 440 Seiten

 

20,00 €

  • verfügbar
  • 5 - 7 Tage Lieferzeit1

Mit Krücken, Charme und Gummistiefel 

Wie könnte es anders sein: Die Autorin musste erneut ins Krankenhaus und hat die Zeit dazu genutzt, aktuelle Geschehnisse und Erlebnisse auf- und abseits des Hofes niederzuschreiben. Im 4. Werk von Doris Hofner-Foltin, Herz & Seele vom Tierparadies Schabenreith, kommen auch Stammgäste zu Wort und berichten von ihren Erfahrungen und Begegnungen im etwas anderen Tierheim. Lassen Sie sich in eine andere Welt entführen, lachen Sie, weinen Sie und erfreuen Sie sich an den unglaublichen Geschichten und wunderschönen Fotos aus dem Tierparadies Schabenreith. Wundern Sie sich nicht, wenn Sie das 262 Seiten umfassende Werk nicht mehr aus der Hand legen können, bevor Sie es ausgelesen haben. Mit dem Kauf des Buches unterstützen Sie die wertvolle Arbeit im Tierparadies Schabenreith!

Da kann man das Buch bestellen: E-Mail-Adresse: office@tierparadies.at

oder über die -> Webseite! 

Der Hund und sein Philosoph | DDr. Martin Balluch

Plädoyer für Autonomie und Tierrechte. Ausgehend von der engen Beziehung zu seinem Hund, entwickelt der Autor eine leicht lesbare Tierrechtsethik, die im zentralen Begriff der Autonomie gipfelt. Dass er sich dabei am Kantischen Postulat der ausschließlich dem Menschen zugestandenen Rationalität abarbeitet und dieses schlüssig in sein Gegenteil verkehrt, gehört zu den eindrucksvollsten Erkenntnissen des Textes.

Verlag: Promedia, Taschenbuch, 223 Seiten

20,00 €

  • nur noch begrenzte Anzahl vorhanden
  • 5 - 7 Tage Lieferzeit1

The Dog and His Philosopher | DDr. Martin Balluch | english

A Call for Autonomy and Animal Rights.  Ausgehend von der engen Beziehung zu seinem Hund, entwickelt der Autor eine leicht lesbare Tierrechtsethik, die im zentralen Begriff der Autonomie gipfelt. Dass er sich dabei am Kantischen Postulat der ausschließlich dem Menschen zugestandenen Rationalität abarbeitet und dieses schlüssig in sein Gegenteil verkehrt, gehört zu den eindrucksvollsten Erkenntnissen des Textes.

Paperback, 200 pages | Englische Version

20,00 €

  • nur noch begrenzte Anzahl vorhanden
  • 5 - 7 Tage Lieferzeit1

Widerstand in der Demokratie ziviler Ungehorsam und konfrontative Kampagnen | DDr. Martin Balluch

Außerparlamentarische Protestformen gehören zum Wesen einer lebendigen Demokratie. Blockaden, Dauerdemonstrationen, Besetzungen und Boykottaufrufe bauen einen politischen Druck auf, der nicht selten dazu führt, dass sich gesellschaftliche Verhältnisse verbessern. Im vorliegenden Buch skizziert Martin Balluch Beweggründe und Aktionsformen zivilen Ungehorsams im Rahmen konfrontativer politischer Kampagnen. Es handelt vom Widerstand gegen ein gesellschaftliches System, das in vielerlei Aspekten dem Gemeinwohl und der Lebensqualität des Einzelnen abträglich ist. Zentral diskutiert der Autor dabei die Frage nach der demokratiepolitischen Legitimität verschiedener Aktionsformen und setzt sich mit dem Für und Wider von dafür notwendigen Gesetzesüberschreitungen auseinander. Verlag:ProMedia, Taschenbuch, 160 Seiten

12,00 €

  • verfügbar
  • 5 - 7 Tage Lieferzeit1

Die Kontinuität von Bewusstsein | DDr. Martin Balluch

Das naturwissenschaftliche Argument für Tierrrechte. In seiner philosophischen Dissertation unternimmt Martin Balluch den Versuch, die politische Forderungen nach Tierschutz und Tierrecht über den Nachweis des Bewusstseins bei Tieren und des freien Willens beim Menschen abzuleiten. Nach einer ausführlichen Darstellung des freien Willens, durchaus auch im naturwissenschaftlichen Sinn, zeigt der Autor die Konstruktion und De-Konstruktion des Menschbegriffs in seiner abwertenden Abgrenzung gegenüber allen nichtmenschlichen Lebewesen. 

32,00 €

  • nur noch begrenzte Anzahl vorhanden
  • 5 - 7 Tage Lieferzeit1

Staatsgewalt Die Schattenseiten des Rechtsstaates

Es ist leider eine alltägliche Erfahrung: Der Abstand zwischen Anspruch und Wirklichkeit, zwischen geschriebenem und gelebtem Recht, ist oft unerträglich groß, der Rechtsstaat weist Problemzonen und Schattenseiten auf.  Wie, so fragt dieses Buch, ergeht es Menschen, die mit Polizei, Gericht und Strafvollzug in Konflikt kommen und sich nicht wirksam zur Wehr setzen können? Die hilflos dem staatlichen Gewaltmonopol ausgeliefert sind? Anhand ausgewählter Fälle, die durchaus Anlass zur Beunruhigung geben, nehmen Katharina Rueprecht und Bernd-Christian Funk diese dunklen Punkte unseres rechtsstaatlichen Systems kritisch unter die Lupe.

20,00 €

  • verfügbar
  • 5 - 7 Tage Lieferzeit1

Tierschützer Staatsfeind | DDr. Martin Balluch

Vier Jahre lang ist er von der Polizei observiert worden, seine Telephongespräche wurden abgehört, sein E-Mail-Verkehr überwacht, sein Auto mit einem Peilsender ausgestattet. Dreieinhalb Monate musste er in Untersuchungshaft verbringen. Zwei Jahre lang bespitzelte eine Undercoveragentin der polizeilichen Sonderkommission die Aktionen des "Vereins gegen Tierfabriken", dem er vorsteht. Angeklagt war er als Chef einer "kriminellen Organisation" nach § 278a des österreichischen Strafgesetzbuches. Über ein Jahr stand er - mit weiteren zwölf Angeklagten - an insgesamt 100 Prozesstagen vor Gericht, an manchen Tagen von 9 Uhr früh bis 9 Uhr abends.

 

20,00 €

  • nur noch begrenzte Anzahl vorhanden
  • 5 - 7 Tage Lieferzeit1

NOCH MEHR STATEMENT:


Hinweis: Bitte die mit * gekennzeichneten Felder ausfüllen.